Home
   

Kirchentag

31. Deutschen Evangelischen Kirchentag 2007 in Köln

Unter dieser Losung treffen sich beim 31. Deutschen Evangelischen Kirchentag 2007 in Köln mehr als 100.000 Menschen aus Deutschland und der ganzen Welt.
Vom 6. bis 10. Juni 2007 kommen Menschen aus ganz Deutschland und aus aller Welt in Köln zusammen. Jede und jeder ist eingeladen, nicht nur evangelische Christinnen und Christen. Das Besondere an evangelischen Kirchentagen ist: Sie werden nicht „von oben“ geplant, sie wachsen auf vielfältige Weise „von unten“. Fast die Hälfte aller Teilnehmenden sind zugleich Mitwirkende. Sie gestalten aktiv das Programmangebot mit – im „Markt der Möglichkeiten“, mit Musik, Theater, Kleinkunst, mit Gottesdiensten oder in Bläser- und Sängerchören. Wer mittun möchte, kann sich ab Ende Februar 2006 anmelden.


weiter


powered by <wdss>

© 2015 by Stiftung Oekumene | eMail: ecunet@t-online.de

Sitemap | Druckversion

nach oben